EFT Emotional Freedom Technique

EFT kann als eine emotionale Form der Akupunktur verstanden werden, bei dem Meridianpunkte nicht gestochen, sondern geklopft werden. Sanft, kraftvoll und effizient lassen sich mit dieser Technik Stress, körperliche und psychosomatische Beschwerden und Reaktionen, Allergien, Stoffwechselstörungen, Ängste aller Art, Phobien, Panik, Wut, Trauer, belastende Erinnerungen, Süchte aller Art, Traumatas, Depressionen, Beziehungskonflikte, Schuldgefühle,körperliche Symptome wie (chronische) Schmerzen auflösen und der Energiefluss wird harmonisiert

Therapeutin: 

  • Esther Mohr, Praxis für Integrative Kinesiologie / Massage & Beratung im psychosozialen Bereich