PEARL© by humaniadesign

Methode von PEARL©️by humaniadesign:

Ziel dieser Methode ist, dem System auf der Zeit & Wachstumsachse,  die bestmögliche Kombination von Ressourcen anzubieten.

PEARL©, ist ein energetisches Diagnose und Therapieverfahren welches das Energiemanagement des Menschen in Beziehungen, in Systemen optimiert. Das Bewusstsein & die Gesundheit, der Selbstheilungsprozess, werden somit aktiviert, gefördert und gesamteinheitlich optimiert.

Personality 
Das Potential des Klienten wird in einem persönlichen Gespräch hervorgebracht…um die eigene persönliche Entwicklung zu fördern. 
-Erkennen der eigenen Potenziale und Fähigkeiten, Temperament, Archetypen 

Energy Management 
Nach einem persönlichen Anamnese Gespräch wird ein Check-up am System Körper mit dem energetischen Diagnose Verfahren PEARL© ausgetestet.  
-Analyse von Energie & Körper-Systeme, Felder - Organe - Zellen - Allergien -Gifte -Umwelt - Geopathien

Anamnese Timeline 
Der IST-Zustand wird zusammenhängend von der Lebensgeschichte aus der Zeit & Wachstumsachse hervorgebracht.
Der Verlauf und die Entwicklung des persönlichen Prozess, werden periodisch aufgezeigt und gefördert.
-Analyse aus der Zeit & Wachstumsachse, Bewusstwerdung der eigenen Lebens & Gedankenfelder 

Readiness, Ready for HELP 
Die Gesundheit, Resillienz und die Ressourcen des Klienten werden nach dem ganzheitlichen PEARL© Prinzip individuell gefördert. Hilfsmittel aus der Naturheilkunde werden durch den Therapeuten im Therapieplan mit berücksichtigt!
-Ressourcen & Hilfsmittel aus der ganzheitlichen Komplementärmedizin 

Live your Life 
Coaching & Schulung für Persönlichkeitsentwicklung, für Lebens & Energiemanagement Fragen, sowie kombiniert mit Ressourcen aus dem PEARL© Konzept werden mit in die Beratung/ Prozess einbezogen!

Für Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen!
-Persönlichkeitsentwicklung, Prozessarbeit, Systemarbeit, Selbststudium zu Hause 
-Begleitung, Schulung Einzel und Gruppen , Zoom Meeting 

Therapeutin:

Daniela Soltermann, Praxis für Naturheilen & Spiritualität