Phillip Rüedi

Meine Intention

Heilung ist nicht primär an einzelnen oder vielen Symptomen interessiert – die Heilenergie ist von höchster Intelligenz. Sie zielt auf die Ganzheit des Menschen, so dass er sich wieder in seiner Mitte spürt, physische, emotionale und mentale, sowie auch spirituelle Aspekte seines Seins wieder zueinanderfinden. Ein Heilungs-prozess ist ein Bewusstwerdungsprozess. Die positiven Potenziale eines Menschen sind die Quellen, um Gesundheit hervorzubringen.

Persönliche Angaben

Ich bin verheiratet, Vater von 2 erwachsenen Kindern und wohnhaft in Allenwinden. Für andere Menschen eine Hilfe oder auch einen Wegweiser zu sein, ist für mich in den letzten 10 Jahren immer wichtiger geworden. Dabei hilft mir meine über 30-jährige Berufserfahrung sehr.

Ausbildungen

  • 2013 – 2019               Spirituelles Heilen / Medialität

MAS (Einsiedeln) / Arthur Findlay College (England, div.Tutoren u.a. Minister Bill Thomson, John Johnson, Thelma Francis + 2 Jahre Mentorship mit Sandie Baker)

  • 2016 – 2019               Klangschalenmassage

Samuel Staffelbach und Othman Haddad (England)

  • 2018 – 2021               Polarity-Therapie nach Dr. Stone

Unter der Leitung von Andreas Ledermann und Brigitta Raimann S.H.N.

Weitere Tutoren: Dr. John Beaulieu (USA), Tia Beaulieu (USA), Dr. Joseph Schmidlin (USA), Bernard Mäder

  • 1997 – 2016               Yoga als Praktizierender

Béatrice Marzà (Baar) und Shankar (Hünenberg See)

 

Therapieverlauf

Polarity, nach Dr. Randolph Stone (1890 – 1981), ist eine ganzheitliche Methode der Komplementärtherapie, die das Ziel hat, den Fluss der Lebensenergie im Menschen anzuregen und somit die Selbstregulation zu stärken. Leben ist Energie in Bewegung. Körper, Seele und Geist sowie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bilden dabei eine Einheit. Der Mensch wird als Ganzheit betrachtet.

 

Energieblockaden die sich durch Stress, Angst und / oder Traumatisierungen ergeben, können sich im Körper physisch spürbar machen. Aufbauend auf den 5 Polarity-Säulen – Innere Haltung, Gespräch, Körperarbeit, Körperübungen und Ernährung – versucht der Polarity-Therapeut, die meist in den verborgenen liegenden inneren Konflikten und Disharmonien, an die Oberfläche und ins Fliessen zu bringen.

- Polarity, AT Verlag

 

"Es sollte das vordringlichste Ansinnen der Heilkunst sein, den Lebensstrom durch blockierte Körperbereiche und durch schmerzende Gewebe hindurch wieder ins Fliessen zu bringen (…) und sich nicht darauf zu beschränken, auftretende Symptome durch schmerzstillende Medikamente zu unterdrücken."

                                                                                                                           - Dr. Randolph Stone, Gesundheit aufbauen, S.23

Bei der Klangschalenmassagewerden speziell gefertigte Klangschalen verschiedener Grundfrequenzen und Größen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren. Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen und wirkt bis auf die Zellebene. Wie im Polarity schafft die Klangmassage einen neutralen Raum, wo die Selbstheilungskräfte unterstützt werden. Der Entspannungseffekt wirkt auf Körper, Geist und Seele.

 

Das Handauflegen gilt als eine der ältesten Behandlungsmethoden der Menschheit. Neben dem wärmenden Effekt vermittelt es soziale Nähe und wirkt dadurch beruhigend. Beim Handauflegen ist es meine Überzeugung, dass die "Liebe Gottes" die "schöpferische Kraft" ist, die uns aufrichtet, heilt und uns zur ursprünglichen Ganzheit zurückführt. Dies ist für mich eine Möglichkeit, eine intensivere Ruhe zu erfahren um dabei diese "schöpferische Kraft" fliessen zu lassen. Es darf auf der körperlichen, geistigen oder seelischen Ebene geschehen.

 

Alle drei Behandlungsarten können getrennt voneinander ausgeführt oder auch miteinander kombiniert werden. Hierbei entwickle ich, im Zeitpunkt der Behandlung, ihre ureigene Symphonie.

 

Anerkennung:

Ab 2022 EMR und / oder ASCA Anerkennung


Kontaktaufnahme / Terminvereinbarung 

Tel. direkt: +41 79 706 06 66 

Terminvereinbarung per Telefon, E-Mail, SMS & Whats-App 

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag (mittwochs in Zug)

E-Mail: p.rueedi@gmx.ch

Web: www.linksinalifetime.ch (in Bearbeitung)