Massagen und Körperarbeit

Fussreflexzonenmassage 

Die Fussreflexzonenmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte im Körper, regt die Organfunktion an, entgiftet und entschlackt, regt den Stoffwechseln an und wirkt bei verschiedenen Beschwerden. Die Reflexzonen am Fuss haben eine direkte Verbindung zu unseren Organen, Muskeln, Knochen, Gelenken, Nervenzellen. Mit gezieltem Fingerdruck wird das allgemeine Wohlbefinden im Körper gefördert.

Klangmassage 

Der Mensch besteht in seinem Ursprung aus Klang und Schwingung. Die Grundlage der Klangmassage, ist dieses alte Wissen um die Wirkung von Klängen. In der Klangmassage werden mit Hilfe von Klangschalen und Gongs heilsame, harmonisierende Klänge direkt und indirekt auf den Körper, das Energiefeld übertragen. Es entsteht ein Zustand von innerer Ruhe, tiefer Entspannung und Zentrierung. Blockierte Zellen gehen in Resonanz mit den Klängen und kommen wieder in Schwingung. Die Lebensenergie wir aktiviert und alte Muster im System können positiv verändert werden.

Klassische Massage 

Sorgt für Wohlbefinden und Regeneration, steigert die Beweglichkeit des Bewegungsapparates und wirkt schmerzlindernd. Sie verbessert die Durchblutung, erhöht die Sauerstoffzufuhr, den Abtransport von Stoffwechselprodukten und vitalisiert den ganzen Menschen.

Tuina/Chinesische Massage 

Techniken wie Tuina und Akupressur werden verwendet, um Muskeln zu entspannen, Narbengewebe aufzubrechen und um den Energiefluss im Körper über das Meridian-System positiv zu beeinflussen. Die meisten Schmerzzustände, die bei ‚Akupunktur und Gesundheit’ behandelt werden, erhalten ‚Soft Touch’. Eine Massage-Technik speziell von Thaddeus Ekdahl entwickelt, die einen sehr sanften Druck verwendet und mit dem Muskel arbeitet um Verspannungen und Schmerzen zu lösen.

Therapeuten: